Unterkunft-Suche






Willkommen in Makarska!


Schon lange ist die Stadt Makarska das Zentrum der umliegenden Küstenregion, im verwaltungs-politischen, wirtschaftlichen, kulturellen, erziehungsbezogenen und, seit der Mitte des 20. Jahrhunderts, auch im touristischen Sinne. Heute ist Makarska eine Stadt mit mehr als 15 000 Einwohnern, zu der auch die malerischen Orte am Fuß des Biokovo-Gebirges gehören, und zwar Veliko Brdo, Puharići, Kotišina und Makar, von dem der Name Makarska abgeleitet wurde. Makarska gehört zu einem der bekanntesten touristischen Gebiete an der kroatischen Adriaküste; Die Anziehungskraft der Stadt liegt vor allem in ihrem angenehmen Klima und schöner Natur, aber auch im vielfältigen Angebot für ihre Gäste sowie in der Freundlichkeit und Gastfreundschaft der Bewohner.

Makarska liegt am Fuß des Bergmassivs Biokovo (1762 m), das die Stadt vor Einbruch des kontinentalen Klimas schützt; daher finden wir hier eine üppige Mittelmeervegetation mit warmen Wintern und langen, warmen Sommern, die vom erfrischenden Wind Mistral begleitet werden. Hier gibt es mehr als 2750 Sonnenstunden pro Jahr, und die Durchschnittstemperatur liegt über 20 °C zwischen Juni und September; das glasklare Meerwasser hat vom Juni bis Oktober ebenfalls eine Temperatur, die über 20 °C liegt.